Malcom-Verletzung: Barcelona muss ohne Brasilianer gegen die Spurs sein, da die Länge der verletzten Abwesenheit deutlich wurde - Goal

Malcom-Verletzung: Barcelona muss ohne Brasilianer gegen die Spurs sein, da die Länge der verletzten Abwesenheit deutlich wurde - Goal

Die Liga-Riesen haben bekannt gegeben, dass der Brasilianer nach einer Knöchelverletzung gegen Cultural Leonesa Malcom 10 bis 15 Tage ausfallen wird. Nach 10 bis 15 Tagen wird Barcelona ausfallen, nachdem Barcelona am Mittwoch bei Copa del Rey mit Copa del Rey ein Knöchelproblem hatte Kulturelle Leonesa.
Der Brasilianer hatte beim 4: 1-Sieg in Camp Nou einen verstauchten rechten Knöchel, der insgesamt 5: 1 gewann und sich einen Platz unter den letzten 16 sichern konnte.
Barca hatte bis zu diesem Zeitpunkt alle drei Auswechselspieler eingesetzt und musste die verbleibenden Minuten als Mann leicht sehen
Malcom hatte in der ersten Halbzeit den dritten Treffer seiner Mannschaft erzielt, darf aber nun den Derby-Trip vom Samstag nach Espanyol sowie das Champions-League-Spiel am Dienstag gegen Tottenham verpassen. Barca ist als Gewinner der Gruppe B bereits ein Fortschritt zugesichert.
[MEDICAL ANNOUNCEMENT] Malcom für 10 bis 15 Tage mit einem verstauchten rechten Knöchel heraus # ForçaBarça pic.twitter.com/ni8hztnr0s
– FC Barcelona (@FCBarcelona) 6. Dezember 2018Malcom verließ das Feld in Tränen, nachdem er Mitte der Woche gezwungen wurde.
Der Brasilianer hat Schwierigkeiten gehabt, sich in Ernesto Valverdes Plänen zu etablieren, seit er im Rahmen eines gemeldeten 40-Millionen-Dollar-Deals von Bordeaux nach Spanien gezogen ist, da er bei allen Wettbewerben nur neun Mal auftrat.
Zu seiner Entscheidung, den breiten Mann zurückzuziehen, sagte Valverde zu der Zeit: "Ich denke, es ist keine schwere Verletzung. Ich weiß nicht, was genau er hat, deshalb ziehe ich es vor, klug zu sein."
Die Abwesenheit von Malcom trägt zu Barcelonas Verletzungsproblemen bei. Die führenden Spieler der Liga haben Sergi Roberto, Luis Suarez, Rafinha, Samuel Umtiti, Arthur und Arturo Vidal bereits vermisst.
Während erwartet wird, dass Roberto und Suarez vor dem neuen Jahr wieder im Einsatz sein werden, dürfte Rafinha nicht vor dem Ende der Saison wiederkommen. Es ist nicht klar, wann Umtiti, Arthur und Vidal zurückkehren werden. Artikel weiter unten
Das nächste Spiel von Barcelona wird am Samstagabend mit Espanyol ein Derby-Tag sein. Der Titelverteidiger will einen Rückstand auf den Zweitplatzierten Sevilla aufbauen, der momentan nur einen Punkt dahinter liegt.
In der Champions League-Gruppenphase treffen sie dann auf Tottenham.
.

Leave a comment

Send a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.